Faszienforum 2015 - Tom Myers, Dr. Robert Schleip, Edo Hemar uvm.

Faszination Faszien - aus der Forschung in die Praxis

Lassen Sie sich als Teilnehmer des Faszienforums von internationalen TOP-Dozenten begeistern. Mit dem Wissen rund um die Faszie schließt sich endlich Ihr Kreis - in Therapie und Training.  Das Faszienforum bietet in hochwertiger Athmosphäre zwei Tage hochwertige Workshops und Impulse:

  • die top-aktuellen Erkenntnisse des international Fascia Research Congresses vom September 2015 aus Washington, D.C.
  • die Verknüpfung von Medizin, Therapie und Training sowie
  • der Beginn eines neuen Gesundheitsverständnisses durch die Faszienforschung

Unsere Dozenten erschlagen Sie nicht mit Wissen, sondern zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Wissen optimal mit den neuesten Erkenntnissen kombinieren.Jeweils in Hamburg und Freiburg wird es das Forum in gleichem Rahmen geben.

Von Krankheitsbildern über Trainingsformen wie Funktionelles Faszien Training bis hin zu Fascial Pilates, über BodyReading/ Haltungs- und Bewegungsanalysen live mit Tom Myers bis hin zu unterschiedlichen Therapieansätzen - in unseren vier praxisorientierten Workshops zeigen wir Ihnen, wie Sie die neuen Erkenntnisse in der täglichen Arbeit anwenden können.

Profitieren Sie davon - zum Nutzen Ihrer Patienten und Ihrer eigenen Arbeit. 

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Workshops von Tom Myers, Dr. Robert Schleip, Edo Hemar, Dr. Jan Schilling, Dr. Volker Carrero, Anette Alvaredo und Johannes Fetzer.

NEU - Entdecken Sie die Videobotschaften der Dozenten Dr. Robert Schleip, Edo Hemar, Anette Alvaredo und Dr. Jan Schilling und Johannes Fetzer:

 

 

   

 

Programmablauf:

Tag 1

9.00-9.10 Uhr Begrüßung durch Edo Hemar und Dr. Jan Schilling
9.10-10.30 Uhr

Podium: Die Bedeutung der Faszien für Therapie und Training

 

Tom Myers und Edo Hemar

10.30-11.00 Uhr Gesunde Kaffeepause
11.00-12.30 Uhr

Podium: Die Faszie als verbindendes Element - Verknüpfung von Medizin, Therapie und Training

 

Tom Myers, Edo Hemar, Dr. Volker Carrero und Dr. Jan Schilling

12.30-14.00 Uhr  Mittagspause mit Ausstellung und gemeinsamen Mittagessen
 14.00-15.45 Uhr  Gruppe 1: Workshop A        Gruppe 2: Workshop B
 15.45-16.15 Uhr  Gesunde Kaffepause
16.15-18.00 Uhr   Gruppe 1: Workshop C       Gruppe 2: Workshop D

Tag 2

8.30-10.15 Uhr Gruppe 1: Workshop B       Gruppe 2: Workshop A
10.15-10.45 Uhr Gesunde Kaffeepause
10.45-12.30 Uhr Gruppe 1: Workshop D       Gruppe 2: Workshop C
12.30-14.00 Uhr Mittagspause mit Ausstellung und gemeinsamen Mittagessen
14.00-15.30 Uhr

Podium: Status Quo Faszien - top-aktuelle Erkenntnisse direkt vom Fascia Research Congress 2015

 

Dr. Robert Schleip

15.30-16.00 Uhr Gesunde Kaffeepause
16.00-17.30 Uhr

Podium: Quo Vadis Faszien - Beginn eines neuen Gesundheitsverständnisses?

 

Tom Myers, Dr. Robert Schleip und Edo Hemar

Workshop A: Anatomy Trains - Fasziale Leitbahnen und ihre Bedeutung bei unterschiedlichen Krankheitsbildern
                      Referent: Tom Myers

Workshop B: Von der Bank auf die Matte - Verknüpfung von Therapie und Training in der Praxis
                      Referenten: Edo Hemar und Dr. Robert Schleip

Workshop C: Body Reading - Haltung und Bewegung analysieren - Symptome visualisieren
                      Referent: Tom Myers

Workshop D: Pilates, Black Roll & Co. - Trainingstherapeutische Ansätze im Fokus 
                      Referenten: Edo Hemar, Anette Alvaredo, Johannes Fetzer, Dr. Robert Schleip

 

Referenten

Tom Myers

Der Autor des anerkannten Fachbuches "Anatomy Trains: Myofasciale Leitbahnen" und Co-Autor von "Fascial Release for structural Balance" ist ein weltweit gefragter Dozent im Bereich der manuellen Faszienbehandlung. Seine unzähligen Artikel in Fachmagazinen und eigenen Videos sind absolutes Must-Have für jeden engagierten Therapeuten.

Der Pioneer der Faszienforschung verfügt über eine 30jährige Erfahrung als Therapeut in klinischen Einrichtungen und unterrichtet überwiegend in seiner Heimat USA.

 

Dr. Robert Schleip

Der Leiter der Fascia Research Group der Universität Ulm sowie der Forschungsdirektor der European Rolfing Association war einer der Initiatoren des 1. "Fascia Research Congress" an der Harvard Medical School 2007 in Boston sowie der ebenso erfolgreichen Nachfolge-Kongresse.

Seine eigenen Foschrungsarbeiten zur aktiven Faszienkontraktilität wurden 2006 mit dem Vladimir-Janda-Preis für muskuloskeletale Medizin ausgezeichnet. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen (u.a. "Faszien-Fitness") und unterhält weiterhin seine seit 1987 bestehende manualtherapeutische Behandlungspraxis als Rolfing- und Feldenkrais-Therapeut.

Edo Hemar

Der studierte Sportwissenschaftler, Sportosteopath und Sportphysiotherapeut ist einer der anerkanntesten Trainer und Therapeuten Deutschlands. Durch seine Erfahrung in der Arbeit mit Spitzensportlern (u.a. Sven Hannawald, Klitschko-Brüder, Timo Boll) verbunden mit den unzähligen Weiterbildungen (u.a. Faszien-Mastertrainer) schafft er es spielerisch, sein profundes Wissen mit den Anforderungen aus der Praxis zu verbinden und Therapie und Training erstaunlich anschaulich zu machen.

Seine Forschung und praktische Tätigkeit im Bereich der Faszien gipfelten in der Entwicklung des innovativen Faszilators zur sanften 3D-Impulsbehandlung von Faszien.

 Dr. Jan Schilling

Der Mitinhaber des Therapiezentrums HafenCity in Hamburg ist ein renommierter Spezialist für Orthopädie und Unfallchirurgie. Seit 2010 leitet er die Wirbelsäulenchirurgie im Marienkrankenhaus Hamburg. Einen besonderen Schwerpunkt legt er auf sportmedizinische Tätigkeiten. So ist er seit Jahren Verbands- und Mannschaftsarzt beim Deutschen Hockey Bund sowie bei den Hamburger Freezers (Eishockey).

Darüber hinaus ist er regelmäßig als Referent auf nationalen Fachkongressen sowie als Dozent an der Osteopathieschule Deutschland und der Universität Hamburg tätig.

 

 Dr. Volker Carrero

Der Facharzt für Orthopädie mit eigener Praxis in Hamburg ist ein angesehener Sportmediziner und Chirotherapeut. Nach seinen umfassenden Forschungsarbeiten an der TU Hamburg-Harburg und der Charité in Berlin war und ist er neben seiner Praxisarbeit viele Jahre als sportmedizinischer Betreuer und Leistungsdiagnostiker für Sportverbände und Profimannschaften tätig (u.a. als Turnierarzt bei den German Open am Hamburger Rothenbahm, für den Tennisverband Schleswig-Holstein und als Mannschaftsarzt der Hamburger Freezers).

 

 

 Anette Alvaredo

Seit über 20 Jahren bereichert Anette Alvaredo Deutschlands Fitness- und Wellness-Szene mit ihren innovatien und kreativen Workshop-Programmen. Als Referentin konzipiert sie seit vielen Jahren Kongresse und Seminare für zahlreiche Institute und Verbände, u.a. den DTB oder die IFAA. Die Physiotherapeutin arbeitet daneben als Grou- und Personal Trainerin, begleitet Unternehmen im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung und zählt zu Deutschlands bekanntesten Pilates-Expertinnen.

Für das renommierte Berufskolleg Waldenburg ist sie seit einigen Jahren auch mit ihrem innovatione Faszien-Pilates-Konzept tätig.

 

 

 Johannes Fetzer

Mit über 20 Jahren Berufserfahrung in Unfallklinik und Physiotherapiepraxen zählt der Sportphysiotherapeut und Osteopath (mit zahlreichen Zusatzqualifikationen) zu den anerkannten Experten auf seinem Fachgebiet. Er ist Kooperationspartner des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein und langjähriger Sporthphysiotherapeut und Osteopath der deutschen Damen-Hockey-Nationalmannschaft sowie weiterer Olympiakader und Sportarten. 

Der Mitinhaber von sport.reha und des Therapiezentrums HafenCity ist zudem zertifizierter Faszien-Teacher Level 1 und Level 2.

Weitere ausführliche Informationen können Sie in den kommenden Tagen dem Flyer, der hier eingestellt sein wird, entnehmen.

Die Teilnahmegebühr für das Forum inklusive beider Mittagessen, aller Getränke und Pausenverpflegung:

520 EUR pro Teilnehmer // 480 EUR für sport.reha Fortbildungsteilnehmer - bitte auf Anmeldung vermerken

Noch ein Tip: melden Sie sich zügig an, denn wir bieten wie immer nur begrenzt Teilnahmeplätze an, um die Qualität des Forums zu gewährleisten!

Anmeldeformular für das Faszienforum am 15./16. Oktober 2015 in Hamburg - hier...

Anmeldeformular für das Faszienforum am 17./18. Oktober 2015 in Freiburg - hier...

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen...

Sponsored by: